private Vatikan Tour

private Vatikan-Tour mit Frühaufsteher-Vorteil

private Tour im Vatikan

Mitten in Rom gibt es einen kleinen Staat, den kleinsten Staat der Welt, der aber voller Superlative steckt: Der Vatikan bietet die schönsten Kunstwerke, die größte Kirche und den exklusivsten Schätzen. Hier befindet sich das Zentrum der katholischen Kirche. Nicht nur für Kunstinteressierte sind die Vatikanischen Museen ein Must-See.

Infos zur Tour: Der Vatikan bleibt trotz seiner kleinen Größe fast unüberschaubar. Die Vielzahl an Eindrücken macht es den Besuchern nicht gerade einfach, einen klaren Überblick zu bekommen und nicht an einem Informationsüberfluss zu scheitern. Wie kann man das also lösen? Mit uns. Denn wir wissen es, Kunstgeschichte lebendig, realistisch und einfach zu vermitteln. Wir spielen kein “Jahreszahl-Bingo” und gehen nicht Steine zählen. Und das mit besonderen VIP-Tickets am frühen Morgen. Tourguide Paola im Vatikan

Morgenstund hat Gold im Mund: Während andere noch beim Frühstück sitzen, erkunden wir den Vatikan, seine Geheimnisse und seine Geschichte. Ihr erfahrt mehr über die genialen Pläne und Projekte der Päpste und Künstler – um eine Uhrzeit, in der die Besucherzahl noch gering ist. So können wir die Schönheit des Gebäudes nicht nur erahnen, sondern auch tatsächlich spüren.

Neben den weltweit berühmtesten Museen besuchen wir auch die großartige Sixtinische Kapelle. Wir werden euch mehr zeigen, als auf den ersten Blick zu sehen ist. Wir sagen euch, warum die Kapelle ihren Namen trägt, warum Michelangelo bei der Gestaltung fast erblindet ist und Petersdomführung warum täglich tausende Menschen dieses besondere Bauwerk bewundern.

Wir versprechen euch ein einzigartiges Erlebnis, das auf die To-Do-List einer qualitativ hochwertigen Romreise muss.

ps: Ihr seid keine Frühaufsteher, sondern eher nachtaktiv? Dann können wir euch den Vatikan bei Nacht zeigen. Das Programm bleibt gleich - einzig der Petersdom kann nicht von innen besucht werden, da dieser um diese Uhrzeit schon geschlossen ist.

Das Wichtigste im Überblick:

Dauer: mindestens 3 Stunden (da es sich um eine Privattour handelt, können wir gerne auch etwas länger die Highlights des Vatikans erkunden)

Programm/Sehenswürdigkeiten: Vatikanischen Museen, Sixtinische Kapelle, Petersdom

USP (was macht diese Tour besonders): Wir haben spezielle Eintrittskarten, die es uns erlaubt, den Vatikan schon morgens und ohne Menschenmassen zu erkunden.

Kosten: Der Preis kalkuliert sich aus Personenanzahl, Dauer und etwaigen besonderen Wünschen. Gerne erstellen wir euch ein exklusives Angebot.

F.A.Qs

Wir wollen auch die Kuppel besichtigen. Ist das möglich?

Die Tickets für den Aufstieg zur Kuppel können nicht vorreserviert werden. Gerne könnt ihr diese im Anschluss der Tour vor Ort kaufen. Wenn ihr mit eurem privaten Tourguide zur Aussichtsplattform der Kuppel steigen wollt, teilt uns dies bitte im Vorhinein mit, damit wir die Tour entsprechend planen können.

Haben wir Skip-The-Line-Tickets?

Ja, wir organsieren spezielle VIP-Eintrittskarten. Bei den Sicherheitskontrollen kann es manchmal trotzdem zu Wartezeiten kommen.

Was darf nicht mitgenommen werden?

In den Vatikanischen Museen gibt es strenge Sicherheitskontrollen. Messer, Scheren, spitze Gegenstände, Glasflaschen (auch Parfumflaschen) und Spraydosen (auch Sonnecreme-Sprays) sind verboten und dürfen nicht mit in die Museen genommen werden. Zudem sind auch Hunde nicht erlaubt.

Müssen wir Kleidungsvorschriften beachten?

Ja. Hosen, Kleider und Röcke müssen knielang und die Schultern bitte bedeckt sein. (Auch im Sommer.)